Sie sind hier: Wörterbuch
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Kontakt Impressum/Haftung Sitemap

Wörterbuch

Hessisch-Deutsch fer Aafänger

Hessisch Deutsch
Aabee Toilette
Aabeemick 1.Abortfliege, 2.lästiger Mensch
aageduddeld beschwipst
Aagewwer Angeber
aal Fregatt komische alte Frau
aaler Bock älterer Mann, der sich wie ein junger gebärdet
Abbeddid Appetit
Abbel (Äbbelwoi oder kurz Äbbler) Apfel (Apfelwein)
Abbrigoos Aprikose
Abeemick lästige, aufdringliche Person
adschö auf Wiedersehen
Affeaasch grobes Schimpfwort
Aschebescher Aschenbescher
Babbelwasser getrungge hawwe ununterbrochen am reden sein
Bagaasch 1.Gesindel, 2.Verwandschaft
Bambelaasch Phlegmatiker
Bembel Steingutkrug für Apfelwein
Bescher Becher
Biffee Bufett
Borzel Kosewort für kleine Kinder
blodsche rauchen
Breddzel (willsde aa uff die Breddzel?) 1. Brezel, 2. Gesicht (suchst du Streit?)
Breggelscher Bröckchen
bruddsele braten
Bumbesje Fürzchen, eine sich hörbar artikulierende Blähung
däffdisch deftig
Deller Teller
Dibbe Topf
dischd betrunken
Ei guude, wie? Guten Tag, wie geht´s denn?
eweggbuzze alles aufessen
Faggsemacher Spaßmacher
fesalse versalzen
Foischmegger Feinschmecker
Friggadell Frikadelle
Frankforder Werschdsche Frankfurter Würstchen
Gelersch Kram, Gerümpel
Gemies Gemüse
Geribbtes Apfelweinglas
Gespritzte, Geschbritzde Apfelwein mit Mineralwasser gemischt = Sauer-Gespritzte, mit Limonade gemischt = Süß-Gespritzte
goakse hörbar rülpsen
grii Soß Frankfurter Grüne Soße (Frankfurter Spezialität aus sieben Gewürzkräutern und Quark)
Guuuude ! Guten Tag !
Handkees (mid Mussig) Handkäse (mit Musik = mit Zwiebeln, Essig und Öl)
Hassbel Haxe
hinnenach hinterher
hopp in de Kopp Trinkspruch
Hogger Stuhl, Hocker
Husdeguudsje Hustenbonbon
Kees Käse (auch Unsinn, Quarsch)
Kaddoffelbrei Kartoffelpüree
(de) Kanaal voll hawwe genug haben (vom trinken, streiten usw.)
Kärsch Kirche
Kischedischdischdicher Küchentischtischtücher
Kneippche kleines Küchenmesser
Kolder Wolldecke
Kordze Schnaps
Krebbel Berliner
Krotze Kerngehäuse von Apfel und Birne
auch: Kehle, Hals
Kruschelschublad Küchenschublade mit vielerlei Inhalt und buntem Durcheinander
Laddwersch Pflaumenmus
läbbsch fad, reizlos im Geschmack
Lewwerworschd Leberwurst
Maamauerbaabambeller Person, welche auf einer Mainmauer sitzt und die Beine baumeln läßt
Maddsches Matjeshering
Moomendemal! Halt!
mords Hunger Riesenhunger
Muggefugg Kaffeeersatz (in der Nachkriegszeit)
Oigeplackter ein Fremder, der in Hessen heimisch geworden ist
oitrudele eintreffen
Pfersisch Pfirsich
Pann Pfanne
Pannekuche 1.Omelett, 2.in Bieber auch Stefan Pfannkuchen
probbevoll betrunken
Quetschekuche Zwetschgenkuchen
Quiddung Quittung
rappeln urinieren
Ribbsche gepökeltes, nicht geräuchertes Kotelettstück vom Schwein, vornehmlich mit Kraut und Apfelwein serviert
Riwwelkuche Streuselkuchen
de Ruus hawwe verkatert sein
Schbichelei Spiegelei
Schmaaßmick besonders lästige Person, die sich an jeden heranschmeißt und dann für immer klebenbleibt
Schoggelaad Schokolade
sisch de Rannse voll haache sich satt essen
Siddsflaasch hawwe der bleibt sitzen bis man ihn rausschmeißt
Troddewa Bürgersteig
uffmache öffnen
verdorschde verdursten
Wäschlappe 1.Waschlappen, 2.Feigling
Welscherholz Nudelholz
Wertschaft Gaststätte
Zwiwwel Zwiebel